Anmelden

Beratungsprozess

  1. Erster persönlicher Kontakt.
    • Entspricht unser Angebot Ihren Vorstellungen und Erwartungen?
    • Eine gute Kommunikation ist uns wichtig.
    • Erste gemeinsame Zielsetzungen.
  2. Erfassung der IST-Situation.
  3. Analyse des bestehenden Versorgungswerkes.
  4. Besprechung der Schwachpunkte.
  5. Exakte Festlegung der Zielsetzung (von IST-Situation zu Soll-Status).
  6. Schriftliche Konzeption und finale Abstimmung, u.a.
    • Darlegung von Negativ-Positiv-Effekten
    • Kosten-Nutzenanalyse
    • Auswertung betriebswirtschaftlicher Kennziffern
    • Zukunftsfähigkeit des Konzeptes
  7. Workshops für Personalabteilung und Buchhaltung
  8. Bei Rückdeckungskonzepten oder versicherungsförmigen Durchführungswegen
    • Product Research / Produktauswahl
    • Produktvergleich
  9. Belegschaftsberatung + Innerbetriebliches Marketing, u.a.
    • Individuelle persönliche Mitarbeiter Beratungsgespräche
    • Telefonische Beratung
    • Online-Beratung
    • Mitarbeiterpräsentationen
    • Betriebsversammlungen
    • Zielgruppen-Präsentationen (z.B. Führungskräfte, Bereiche, Belegschaft)
    • BAV-Mitarbeiterportal
    • Aushänge an betrieblichen Informationspunkten
    • Gedrucktes Informationsmaterial für Mitarbeiter
  10. Laufende Betreuung und Beratung
  11. Eventuelle Anpassungen des Versorgungswerkes
  12. Pflege des Konzeptes (Verwaltung und sonstige Dienstleistung)