bAV für die Generation 50plus – Nettorenditen von über 9 % möglich

Lohnt sich die betriebliche Altersversorgung für die Generation 50plus? Ist die bAV in diesem Alter noch lukrativ?

Kritiker behaupten, eine Betriebsrente lohnt sich mit zunehmenden Alter nicht – doch das Gegenteil kann der Fall sein. Warum das so ist?

Die Freigrenze in der Kranken- und Pflegeversicherung für pflichtversicherte Rentner macht es möglich. Denn bei einer wahlweisen Kapitalleistung unter 17.010 EUR (bzw. einer monatlichen Betriebsrente unter 141,75 EUR), jeweils Stand 2015, fallen keine Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge auf die bAV-Leistung an.

Die aktuelle Freigrenze zur KVdR finden Sie hier: Zahlen zur betrieblichen Altersversorgung

Das heißt, auch für die Generation 50plus kann eine betriebliche Altersversorgung richtig lukrativ sein. Mehr als neun Prozent Rendite sind drin. Wie, lesen Sie hier!